• Ronald Pohle

    Handwerker und Abgeordneter
  • Eine gute Wahl

    für alle Brennpunkte!
  • Ronald Pohle

    Handwerker und Abgeordneter
  • Eine gute Wahl

    für alle Brennpunkte!
  • Ronald Pohle

    Handwerker und Abgeordneter
  • Eine gute Wahl

    für alle Brennpunkte!

Im Vorfeld erhielten die Abgeordneten eine Schulführung durch einen Schüler und die Schulleiterin, Frau Curth. Beiden war der Stolz auf ihr modernes, gut ausgestattetes und wohl gepflegtes Gymnasium durchaus anzumerken. Die anschließende Diskussion moderierte Thomas Beck, Regionalsieger und Zweitplazierter des Landeswettbewerbes "Jugend debattiert". Im Podium nahmen neben den Abgeordneten mit Kristin Lehrer und Björn Lederer zwei weitere "Jugend debattiert"-Mitstreiter Platz. Die Diskussion zeigte, wie gerade künftige Studierende hinsichtlich des Bologna Prozesses und der damit verbundenen Umstellung auf Bachelor- und Masterabschlüsse direkt von europäischen Themen betroffen sind, aber auch, dass junge Leute die EU als echte Zukunftschance begreifen.