Drucken

 Am 25. Juni fand zu diesem Zweck im Sportpark des SV Tapfer an der Torgauer Straße das schon traditionelle Promi-Fußballturnier, in diesem Jahr eingebettet in ein großes Ritterfest, statt. Vor voller Zuschauertribüne trat auch MdL Ronald Pohle im "Unternehmer-Team Agater" für den guten Zweck gegen eine starke Prominenten-Elf an. Trotz vollen unternehmerischen Einsatzes behielten die Promis am Ende die Nase vorn. Dennoch sahen alle zweiundzwanzig Spieler tzufrieden aus, als sie nach sechzig Minuten das Spielfeld verließen. Den Sieg trägt schließlich die gute Sache selbst davon. Die Spendenbereitschaft der Unterstützer, das Engagement der Organisatoren, der Einsatz der vielen Helfer und die Begeisterung der zahlreich erschienenen Besucher werden auch in diesem Jahr wieder einen Beitrag im Kampf gegen die gefährlichen Krankheiten erbringen.