Drucken

Am Sonntag ließ sich die Sonne sehen und sorgte für ein Wohlfühlklima bei den vereinsinternen Wettkämpfen. Dass Schießsport keineswegs ein Relikt aus der Mottenkiste ist, beweist schon die Tatsache, dass mit Markus Delling auch einen Schülerschützenkönig und mit Katrin Höhn eine Schützenkönigin gekürt wurden. Ein  Verein, der Brauchtum, Sport und Hobby verbindet, wird von MdL Ronald Pohle sehr gern unterstützt. Dieser Sport erfordert Konzentration, Disziplin und ein hohes Verantwortungsbewusstsein, deshalb ist den Sportschützen gerade auch die Nachwuchsarbeit sehr wichtig. Jugendliche und Kinder werden von den Schützen gern begrüßt und mit dem Sport und den dazu erforderlichen Eigenschaften vertraut gemacht. Ronald Pohle, selbst erfahren in Sportvereinsarbeit, würdigte das Engagement der Vereinskameraden und -kameradinnen ausdrücklich.