• Ronald Pohle

    Handwerker und Abgeordneter
  • Eine gute Wahl

    für alle Brennpunkte!
  • Ronald Pohle

    Handwerker und Abgeordneter
  • Eine gute Wahl

    für alle Brennpunkte!
  • Ronald Pohle

    Handwerker und Abgeordneter
  • Eine gute Wahl

    für alle Brennpunkte!

Zunächst war´s natürlich fast auschließlich ein Treffen mit guten Bekannten bei strahlendem Sonnenschein, sei es an den Stationen der beiden Volkmarsdorfer Bürgervereine am künftigen Stadtteilpark und an der Bennigsenbrücke, bei den "Bühlowern" in der Paulinenstraße, in der Galerie von Zamir Yushaews an der Wurzner Straße, in der Paunsdorfer Genezareth-Kirche oder in der aktuell leider wieder einmal bedrohten 24. Grundschule. Der Besuch im Paunsdorfer Wasserturm bei Turmbesitzer Sittel war dann auch für Ronald Pohle interessant und neu, da dieses technische Denkmal im Normalfall nicht öffentlich zugänglich ist. Leider endeten dann auch die neuen Erfahrungen schon, weil das schwere Gewitter die Radler in Paunsdorf zum Tourabbruch zwang. Mehr Neues dann also zur Radkult(o)ur 2012!