• Ronald Pohle

    Handwerker und Abgeordneter
  • Eine gute Wahl

    für alle Brennpunkte!
  • Ronald Pohle

    Handwerker und Abgeordneter
  • Eine gute Wahl

    für alle Brennpunkte!
  • Ronald Pohle

    Handwerker und Abgeordneter
  • Eine gute Wahl

    für alle Brennpunkte!

Am 16. April 2014 lud der JACC in das Besucherzentrum des Porschewerkes in Leipzig ein. Als Gastredner fungierte Matthias Wissmann, Präsident des Bundesverbandes der Automobilindustrie und Bundesforschungs-, später -verkehrsminister a.D.. Wissmann stellte fundiert und ausführlich die Bedeutung des Automobilbaus für die deutsche und sächsische Wirtschaft dar. Er verwies auch darauf, wie hoch der Anteil dieses Wirtschaftszweiges an der gesamten deutschen Forschung und Entwicklung ist. Als Mitglied des Ausschusses für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr folgte Ronald Pohle den Ausführungen und der sich anschließenden Diskussion mit großem Interesse.