Drucken

Das Wetter zeigte sich von frühlingshafter Seite und Gesprächsthemen mit den Jugendlichen gab es genug. Beispielsweise das neue Graffiti-Projekt, das die Fassadenneugestaltung des Gebäudes  komplettieren soll. Caro, die Club-Chefin freute sich jedenfalls: "Es waren so viele Leute wie noch nie aus dem Wohngebiet da und Ronald ist immer eine Bereicherung.".