Drucken

Ein wichtiger Höhepunkt an diesem Abend war die Gastrede des Staatsministers für Umwelt und Landwirtschaft Thomas Schmidt, der in seiner Rede zum Thema „Wozu noch Unternehmer, wenn doch die Milch aus dem Regal, der Strom aus der Steckdose und das Geld vom Staat kommt?“ auf das Verhältnis von Wirtschaft und Politik einging und damit auf Zustimmung bei den Gäste traf. Anlässlich des 70-jährigen Bestehens der Christlich Demokratischen Union (CDU) wurden dann auch unter großem Applaus verdiente Mitglieder der CDU Leipzig geehrt. Die zahlreichenden Vertreter aus Wirtschaft und Politik versammelten sich in der Schalterhalle des Bayerischen Bahnhofs, der eine angenehme Atmosphäre für regen Gedanken- und Informationsaustausch, gute Laune und Unterhaltung bot. Die musikalische Begleitung von dem HP Swing Duo und auch die gastronomische Bewirtung durch das Team des Brauhauses Bayerischer Bahnhof rundeten einen gelungenen Abend ab.