• Ronald Pohle

    Handwerker und Abgeordneter
  • Eine gute Wahl

    für alle Brennpunkte!
  • Ronald Pohle

    Handwerker und Abgeordneter
  • Eine gute Wahl

    für alle Brennpunkte!
  • Ronald Pohle

    Handwerker und Abgeordneter
  • Eine gute Wahl

    für alle Brennpunkte!

Am 10. Mai war es wieder einmal soweit; der Landtagsabgeordnete Ronald Pohle lud Bürger aus dem Wahlkreis nach Dresden ein, um sich mit dem Parlamentsalltag vertraut zu machen. Diesmal waren ausschließlich starke Frauen aus Sellerhausen und Anger-Crottendorf an der Reihe.

In jedem Jahr feiern die Althener ihr traditionelles Orts- und Heimatfest. 2012 stand es freilich ganz im Zeichen der Eisenbahn, dampfte doch die Lokomotive der ersten deutschen Ferneisenbahn, die legendäre "Saxonia", 1837, also vor genau 175 Jahren, erstmals von Leipzig nach Althen.

Am 28. April startete auf dem Nikolai-Kirchhof der zweite, von der Agentur Aurel Marketing initiierte Erneuerbare Energien Event in Leipzig. Anlass dazu gab der 17. bundesweite Tag der erneuerbaren Energien.

An der Würdigung einer für den Leipziger Osten ganz besonderen Erfolgsgeschichte konnte Ronald Pohle am 27. April teilnehmen. Im Leipziger Firmensitz am Torgauer Platz feierte die BUW-Unternehmensgruppe die Einstellung ihres tausendsten Mitarbeiters in Leipzig. 

Der CDU-Ortsverband Leipzig-Ost lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich zu einer Veranstaltung unter dem Titel "Europa gewinnt, wenn der Euro gewinnt" am Mittwoch, dem 18. April 2012, 18.00 Uhr, in die Räume des Jugend- und Altenhilfevereins Paunsdorf in der Goldsternstraße 9 in 04329 Leipzig ein. Als Gesprächspartner stehen die Bundestagsabgeordnete Bettina Kudla und der Landtagsabgeordnete Ronald Pohle zur Verfügung.