• Ronald Pohle

    Handwerker und Abgeordneter
  • Eine gute Wahl

    für alle Brennpunkte!
  • Ronald Pohle

    Handwerker und Abgeordneter
  • Eine gute Wahl

    für alle Brennpunkte!
  • Ronald Pohle

    Handwerker und Abgeordneter
  • Eine gute Wahl

    für alle Brennpunkte!

An der Würdigung einer für den Leipziger Osten ganz besonderen Erfolgsgeschichte konnte Ronald Pohle am 27. April teilnehmen. Im Leipziger Firmensitz am Torgauer Platz feierte die BUW-Unternehmensgruppe die Einstellung ihres tausendsten Mitarbeiters in Leipzig. 

Der CDU-Ortsverband Leipzig-Ost lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich zu einer Veranstaltung unter dem Titel "Europa gewinnt, wenn der Euro gewinnt" am Mittwoch, dem 18. April 2012, 18.00 Uhr, in die Räume des Jugend- und Altenhilfevereins Paunsdorf in der Goldsternstraße 9 in 04329 Leipzig ein. Als Gesprächspartner stehen die Bundestagsabgeordnete Bettina Kudla und der Landtagsabgeordnete Ronald Pohle zur Verfügung.

Am 13. April eröffnete das Amt für Stadterneuerung und Wohnungsbauförderung in der Leichtbauhalle am Torgauer Platz einen "Arbeitsladen" als neues niederschwelliges Angebot für Arbeitslose. Ronald Pohle ließ sich das Konzept des von der Stadt Leipzig und der Deutschen Angestellten Akademie getragenen und über das Förderprogramm BIWAQ finanzierten Projektes vor Ort erläutern.

Gute Ideen haben immer das Zeug, schnell zur Tradition zu werden. So verhält es sich auch mit der jährlichen "Osterhasenspende" Ronald Pohles.

Am 14. März tagte der Arbeitskreis "Wirtschaft, Arbeit und Verkehr" der CDU-Landtagsfraktion in den Räumen der Handwerkskammer zu Leipzig in der Dresdner Straße. Anlass dieser auswärtigen Sitzung war, dass sich die Landtagsabgeordneten derzeit mit der Neufassung des Sächsischen Vergabegesetzes beschäftigen.