• Ronald Pohle

    Handwerker und Abgeordneter
  • Eine gute Wahl

    für alle Brennpunkte!
  • Ronald Pohle

    Handwerker und Abgeordneter
  • Eine gute Wahl

    für alle Brennpunkte!
  • Ronald Pohle

    Handwerker und Abgeordneter
  • Eine gute Wahl

    für alle Brennpunkte!

Hundertjährigen gratuliert der Landtagsabgeordnete Ronald Pohle gern. Wenn es sich dann noch um einen Handwerksbetrieb in Anger-Crottendorf handelt, wird das Jubiläum für den handwerkspolitischen Sprecher der CDU-Landtagsfraktion zum Pflichttermin. Im Mai feierte die Fleischerei Hähnel in der Zweinaundorfer Straße, seit drei Generationen im Familienbesitz genau diesen 100. Jahrestag.

Am 5. April fand zum 19. Mal das traditionsreiche Frühlingsfest der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU Leipzig (MIT) statt. Wie bereits im Vorjahr hatten sich die Organisatoren für den Pferdestall des Stadtgutes Mölkau als Veranstaltungsort entschieden.

Am 22. Februar hielt die Freiwillige Feuerwehr Mölkau ihre Jahreshauptversammlung ab. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand die Wahl der neuen Wehrleitung. Ronald Pohles Interesse gilt in mehrfacher Weise der Arbeit der Feuerwehren.

Die Sozialministerin Sachsens, Christine Clauß, überreichte am 26. Februar dem Aids Hilfe Leipzig e.V. den Fördermittelmittelbescheid für 2014 persönlich. Ronald Pohle nutzte diese Gelgenheit, um sich eingehend über die Arbeit des Vereins zu informieren. Zusammen mit der Ministerin besichtigte er die Arbeitsräume in der Ossietzkystraße.

Am 14. Februar eröffnete in zentraler Lage in der Holzhäuser Straße Stötteritz der "2. Chance - Laden". Getragen wird das Projekt von der Heilsarmee. Neben gebrauchten, aber gebrauchsfähigen Waren werden auch Beratungs- und Hilfeleistungen angeboten.